Profile

Hubert Adamiak-Gruhn

Hubert Adamiak-Gruhn   Berufliche Funktion
Werkstattleiter mechanische Produktion und Prozessentwicklung.
Ausbilder für Zerspanungsmechaniker und Fertigungsmechaniker
Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK
„Welche Idee lebst Du?“
Mit Freude und Offenheit in den neuen Tag gehen, Lernen und Gestalten

„Für was stehe ich?“
Ich stehe für unseren Generationsvertrag und bin überzeugt Wissen verpflichtet. Ausbildung ist mir eine Herzensangelegenheit. Meine Stärken und Schwächen kennenlernen, um die privaten und beruflichen Herausforderungen zu meistern.

„Warum bin ich in der Profirunde?“
Die Profi Runde ist eine Gruppe, in der ich das bekomme was mir in Punkto Persönlichkeitsentwicklung und Unterstützung zum Erreichen meiner Ziele fehlt.

 

Read more... 0 comments

Brigitte Majer

silhouette   Berufliche Funktion
Leiterin des Fachbereichs Technische Betriebe der Stadt Rastatt, mit den Kundenbereichen Friedhöfe, Grünflächen, Technische Dienstleistungen und Forst
Homepage Link

www.rastatt.de

„Welche Idee lebst Du?“
Jeder Tag ist wertvoll. Leben und leben lassen. Alles ist offen. Wissbegier hält das Rad am Laufen.
„Für was stehe ich?“
Geradlinigkeit, Disziplin und Ehrlichkeit. Etwas tun! Nicht: wenn-dann, sondern jetzt! Wach sein.

„Warum bin ich in der Profirunde?“

In der Profirunde erlebe ich besondere Fortbildung auf hohem Niveau. Die Themen orientieren sich an den Bedürfnissen der Gruppe. Die Mitglieder unterstützen sich gegenseitig in wertschätzendem Austausch. Wir fördern uns gegenseitig mit unseren verschiedenen Talenten  für das Ziel unsere Fachkompetenz in verschiedenster Hinsicht zu erweitern. Das Glas ist immer „halb voll“.

Jedes Treffen ist ein Erlebnis. Alle Termine bergen stets lebendige und erfrischend andere Ideen und Denkanstöße für die Bewältigung der täglichen Herausforderungen, die für uns alle immer komplexer werden.

Schon Albert Einstein sagte: „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

 

Read more... 0 comments

Petra Bergmann-Hilprecht

silhouette   Berufliche Funktion
Geschäftsführende Gesellschafterin der PulverTec Nord  GmbH und BeruTec Nord GmbH in Bad Fallingboste

Homepage Link

www.pulverbeschichtung-gmbh.de

„Welche Idee lebst Du?“
Die Idee des Glücklichseins und die Überzeugung, mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und

nicht Spielball des Schicksals zu sein sowie eine zuversichtliche und optimistische Einstellung gegenüber allem und jedem.

„Für was stehe ich?“
Ich stehe zu meinen Stärken und zu meinen Schwächen, denn Gegensätze gehören zum Gleichgewicht des Lebens.  Ich stehe hinter meinem Team und zu meiner Idee, nämlich die des Glücklichseins.

„Warum bin ich in der Profirunde?“
Als Firmeninhaberin in Erweiterung meines Unternehmens begegnete ich Bernd Schlüter, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsbeistand. Ich, als Greenhorn voller Tatendrang, traf auf meinen Meister; er wurde mein Steuerberater, Coach und Mentor. Da er Begründer und Leiter der Profirunde Baden-Baden war, war mir kein Weg zu weit, dort Mitglied zu werden. Als Neuling wurde ich herzlich in der Gruppe aufgenommen.

Wir Mitglieder geben uns Wertschätzung und begegnen uns auf Augenhöhe. Jede Veranstaltung mit der Profirunde ist ein positives Erlebnis. Wir erweitern uns, lernen und wachsen, sehen immer nach vorne, haben Freude und lachen  bei der Arbeit, wir sind tolerant, aufgeschlossen und wir können uns begeistern.
Schön ist, dass es uns gibt und die Profirunde weiterbesteht – das war auch im Sinne von Bernd Schlüter. Bernd Schlüter ist am 16.05.2010 tödlich verunglückt.

 

Read more... 0 comments

Heiko Adams

  Berufliche Funktion
Industrievertreter – Geschäftsführer – Gesellschafter

Homepage Link

www.adams-iv.de

„Welche Idee lebst Du?“
Meinen Beruf – was ich als eine Berufung für mich sehe: Menschen zu verbinden! Unsere Unternehmensphilosophie lebe ich deshalb aus dem Unterbewusstsein heraus:
Mit Leidenschaft Kunden dienen.

„Für was stehe ich?“
Kontinuität – Netzwerken – Zuverlässigkeit

„Warum bin ich in der Profirunde?“
Weil ich mich gerne weiterentwickle – weil ich mich gerne auch daran orientieren möchte, was andere machen, wie andere mit den ihnen gestellten Aufgaben umgehen – und weil ich mich gerne auch austausche mit Gleichgesinnten. Ohne diese dann „kopieren“ zu wollen; aber zumindest, um Erfahrungen aus anderen Branchen zu sammeln. Andersrum will auch ich gerne meine Erfahrungen mit Anderen teilen – und gerne auch Positives, wie Negatives Weitergeben. Die Zeiten von Alleingängern in dieser Welt dürften weitgehend vorbei sein – in der Gruppe als Netzwerker geht Vieles leichter. Die Profirunde ermöglicht mir in regelmäßigen Abständen immer wieder, Vieles aus anderen Sichtweisen zu sehen; und zu lernen!

 

Read more... 0 comments

Armin Gantner

  Berufliche Funktion
Geschäftsführer – Gesellschafter – Verkaufsleiter

Homepage Link

www.gast-caravaning.de

„Welche Idee lebst Du?“
Ihr kommt als Fremder und geht als Freund, ein Kunde kann sich bei uns sehr wohl fühlen.
Unser Kunde soll das richtige Freizeitfahrzeug kaufen, damit er auch sehr viele Jahre Spaß daran hat.
So kann er ein positives Reisegefühl an andere Menschen weitergeben.

„Für was stehe ich?“
Immer sehr positiv in den Tag gehen und zuerst die Frösche auffressen (nicht angenehme Dinge immer gleich erledigen). Mein Motto: Wahr und klar! Eine Sache muss wahr sein und sie muss klar sein, so löse ich die anstehenden Aufgaben bis zum Ziel.

„Warum bin ich in der Profirunde?“
Es ist eine sehr schöne Erfahrung, sich mit seines gleichen zu unterhalten und Meinungen auszutauschen. Durch die unterschiedlichen Themen kann ich mich permanent weiterentwickeln und sehe auch die Welt aus einem ganz anderen Blickwinkel. Auch schließe ich in der Profirunde Freundschaften, die ich sonst in dieser Form nicht hätte. Ich empfinde ein großes Vertrauensgefühl unter den Teilnehmern.

 

Read more... 0 comments

Dr. Bernhard Beneke

Berufliche Funktion
Rechtsanwalt

Homepage Link

www.rechtsanwalt-rastatt.de

„Welche Idee lebst Du?“
Den Spagat zwischen Beruf, Familie und meiner Individualität schaffen, dabei mein Leben genießen und am Ende sagen zu können: ich habe das Meiste richtig gemacht, niemandem geschadet und nichts Wesentliches verpasst.

„Für was stehe ich?“
Zuverlässigkeit, Kompetenz, Freundschaft, Lebensfreude

„Warum bin ich in der Profirunde?“
Weil mir die Teilnehmer am Herzen liegen, der offene freundschaftliche Umgang miteinander gefällt, sich keiner für perfekt hält und wir uns gemeinsam zu professionellen Unternehmern weiterbilden.

 

Read more... 0 comments

Andreas Irth

  Berufliche Funktion
Geschäftsführer und Inhaber der Heizungs- und Sanitärtechnik Andreas Irth GmbHHomepage Link

www.irth.de

„Welche Idee lebst Du?“
Neues hervorbringen. Ich arbeite mit Kreativität an regenerativen Energiesystemen für eine gute Zukunft im Ausgleich mit der Umwelt und Natur.

„Für was stehe ich?“
Mit Respekt, Ehrlichkeit und Leidenschaft an der Sache bleiben.

„Warum bin ich in der Profirunde?“
Die Profirunde gibt mir Kraft für neue Ideen. Nach jedem Treffen gehe ich gestärkt und motiviert neue Aufgaben an.

 

Read more... 0 comments

Hubert Maier

  Berufliche Funktion
Geschäftsführer

Homepage Link

www.schulz-electronic.de

„Welche Idee lebst Du?“
Täglich sich die Frage stellen: Was hat der andere davon dass es Dich gibt? Oder anders ausgedrückt: WIN-WIN mit Herz und Verstand leben, privat wie geschäftlich.

„Für was stehe ich?“
Work hard – pray hard: Alles hat seine Zeit, auch die Auszeit!

„Warum bin ich in der Profirunde?“
Profirunde ist für mich Horizonterweiterung zu wichtigen persönlichen und strategischen Themen, die man oft vernachlässigt bzw. die andere Veranstalter so nicht auf der Agenda haben. Wir erleben ein Premium-Weiterbildungsprogramm und einen offenen Gedankenaustausch unter Gleichgesinnten.

 

Read more... 0 comments

Hans Kovacs

  Berufliche Funktion
Moderator der Profirunde Baden-Baden
Unternehmer BEWEGERDem Wimpernschlag der inneren Impulse vertrauen. Ein Gespür für die Zwischentöne und die Aufmerksamkeit für kaum wahrnehmbare Regungen und halbbewussten Erfahrungen prägen meine Biographie. Als Unternehmens-Coach beschäftige ich mich und immer wieder mit Grundfragen der Teamorganisation und des Marketing.
Auf diesem Weg machte ich eine verblüffende Entdeckung: das feinziselierte Netzwerk emotionaler Gravitationslinien und unterschwelliger Emotionen prägen die Zusammenarbeit im Team, ja Selbst die Beziehungen  zu den Kunden nachhaltiger, als das ganze Regelwerk, das man in den Business Handbüchern finden kann. Letztlich sind es genau diese flüchtigen inneren Bilder, die über Erfolg und Misserfolg eines Unternehmens entscheiden. Die  Steigerung der Wahrnehmungsfähigkeit für diese gleichsam subkutanen Kräfte ist mir inzwischen zur Lebensmaxime geworden.
Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, auf den kaum Wahrnehmbaren Wimpernschlag der inneren Impulse zu achten und ihm dann in meine Entscheidungen auch zu vertrauen. Ich berate und coache Führungskräfte und Unternehmen als Management- und Persönlichkeitstrainer.
Ich entwickle für meine Kunden außergewöhnliche Marketingmethoden und Strategien.

 

Read more... 0 comments